widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt

Koordinator*in für unser Gästehaus für ukrainische Kinder mit Behinderungen und ihre Angehörigen

Teilzeit
Kranzallee 36, 14055 Berlin, Deutschland
Berufserfahrene
31. August 2023

Du möchtest Menschen mit Behinderungen unterstützen, in ihrem Alltag begleiten und von Inklusion nicht nur reden, sondern sie auch aktiv leben? Du willst bei einem renommierten Träger deine eigenen Ideen einbringen und in einem professionellen Umfeld arbeiten, dabei flexible Arbeitszeitmodelle und eine faire Vergütung in Anspruch nehmen?

Die Cooperative Mensch eG bietet all diese Möglichkeiten. Vor über 60 Jahren gegründet, gehören wir heute mit mehr als 800 Mitarbeitenden zu den bedeutendsten freien Trägern der sozialen Arbeit in Berlin. Wir beraten, assistieren und unterstützen an über 35 Standorten Menschen mit Behinderung im Alltag, um ihnen gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Für unser Projekt der Unterstützung geflüchteter ukrainischer Kinder mit Behinderung und Ihre Angehörigen suchen wir eine Projektkoordinator*in im Umfang von 20h, vorerst befristet auf das Ende der Projektfinanzierung, 15.05.2025. 

Was wir dir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz, wir sind seit 1958 in Berlin aktiv
  • eine faire Vergütung nach unserem dem TV-L Berlin entsprechenden Haustarif 
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • eine Jahressonderzahlung im November (13. Gehalt)
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (10.00-14.00 Uhr)
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Events für Mitarbeitende (z.B. Betriebsfest, Teilnahme am Berliner Firmenlauf, Sommerfeste)

Dein Aufgabengebiet:

  • Förderung inklusiver Freizeit- und Begegnungsangebote für Kinder mit geistiger Behinderung
  • Erschließung des Sozialraums und Netzwerkbildung
  • Förderung von Selbstbestimmung und Partizipation der Kinder
  • Förderung der Willkommenskultur
  • psycho-soziale Unterstützung der Familien
  • Unterstützung der Familien in sozialrechtlichen und behördlichen Fragen
  • Koordination interner und externer ehrenamtlich Engagierter und Dienstleister*innen (Sozialarbeiter*innen, Dolmetscher*innen, Alltagsbegleiter*innen, Reinigungsfirma…)

Das bringst du mit:

  • eine den Tätigkeiten entsprechende Ausbildung/Studium
  • Erfahrungen in der Freizeitarbeit mit Kinder- und Jugendlichen mit geistiger Behinderung
  • sozialrechtliche Kenntnisse bzw. das Interesse, sich erforderliches Wissen anzueignen
  • Interesse an Netzwerkarbeit
  • Interesse an soziokultureller Arbeit
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sprachkenntnisse in Ukrainisch/Russisch von Vorteil

Unsere Assistenznehmenden und wir freuen uns auf deine Bewerbung. Falls das Aufgabengebiet nicht ganz deinen Vorstellungen entspricht, schau doch auf unserer Webseite vorbei und melde dich bei uns, wir finden sicher etwas passendes für dich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bewerben kannst du dich gerne über die Karriereseite unserer Website, per E-Mail an bewerbung@co-mensch.de oder per Post an: Cooperative Mensch eG, Kurfürstenstraße 75 in 10787 Berlin.

Tracker image